immer aktuell informiert:rss feed

Gemeindebrief ist online

Schaut mal rein, es sind wieder viel schöne bunte Seiten geworden. Danke Silvia!

hier entlang …

Verabschiedung

Am 25.08.2019 fand ein feierlicher Gottesdienst zur Verabschiedung von Elke und Rainer Platzek in unserer Kapelle statt. Viele Mitglieder und Freunde der Gemeine waren gekommen, um Elke und Rainer mit guten Wünschen und Segenssprüchen in die neue Dienststelle zu verabschieden. Die Predigt hielt Pastor Reiner Atts aus der Baptistengemeinde in Dresden zum Thema „Du sollst ein Segen sein“. Es grüßten viele Nachbargemeinden, der Landesverband Sachsen und sogar der MDR, denn Rainer sprach in Abständen dort „Das Wort zum Tag“.

So sind wir nun auf der Suche nach einem neuen Pastor und gespannt, was Gott mit uns  in der nächsten Zeit vor hat.

Bühne frei für Gott

Life on Stage – das ist eine Kombination aus Kunst, Erlebnisbericht und Predigt. Mit professioneller Musik und Theater werden die wahren Lebensgeschichten von Rebekka, Claudia, Manuela und Vladimir erzählt. Die Geschichten handeln von Menschen, deren Vergangenheit unterschiedlicher nicht sein könnte – und doch erlebten sie alle dasselbe. In größter Hoffnungslosigkeit begegneten sie einem Gott, welcher ihr Leben von Grund auf veränderte. Durch eine anschließende Predigt erfahren die Besucher, wie auch sie diesen Gott ganz persönlich erleben und erfahren können.
Mehr als 80‘000 Menschen besuchten die Veranstaltungen der bisherigen vier Life on Stage-Tourneen. Viele von ihnen wurden dadurch motiviert, über Gott und die Bibel nachzudenken und konkrete Schritte auf Gott hin zu machen.

In der Messe Dresden vom 28.10.-03.11.2019

„Ein evangelistisches Feuerwerk!“

Mundharmonika in der Kirche

Herzliche Einladung in die Geisinger Kirche!
Am Freitag, den 13.September um 19.30 Uhr  wird der Evangelist und Musiker Lutz Scheufler ein Konzert deutschsprachiger christlicher Lieder unterschiedlicher Genres mit E-Gitarre und Mundharmonika geben.

Evangelische Stadtkirche Geising in 01778 Geising, Hauptstr. 26

Plakat_Lutz-Scheufler

neuer Gemeindebrief

Trotzdem gesundheitlicher Probleme ist der Gemeindebrief wieder pünktlich fertig geworden, Danke Silvia! Wer will, kann sich schin mal vorab im Downloadbereich informieren. Ich hoffe, dass die gedruckte Version am Sonntag in Euren Gemeindefächern zu finden ist.

MonatsLobpreis

Aus dem Impuls, das Gebet stärker in unserer Gemeinde zu betonen ist das Monatsgebet entstanden. Ein weiterer Eindruck / Wunsch war, dass wir noch mehr im Lobpreis zu Gott kommen sollten. Gott wohnt ja bekanntlich im Lobpreis seines Volkes. In den letzten Wochen haben sich einige Geschwister unserer Gemeinde getroffen, die nach Ideen suchen, wie wir als Gemeinde im Glauben besser vorankommen. Uns ist deutlich geworden, dass bei Gott große Veränderungen erst nach der Buße passiert sind. Wir können uns bemühen, weitere Veranstaltungen aus dem Boden stampfen, es wird nichts nützen, wenn nicht Gott sein Haus baut. Deshalb wollen wir ab Mai einmal im Monat, immer den letzten Samstag im Monat, einen Lobpreisabend anbieten. Der wird 2 Teile haben, im ersten Teil von 19.30-20.30 Uhr werden wir Gott anbeten mit Liedern, Psalmen und in persönlichen Gebeten, ab 20.30 Uhr bis 21.00 Uhr wollen wir intensiv für unsere Gemeinde beten, Gott fragen, was die nächsten Schritte für uns sein sollen. Alle sind herzlich eingeladen, man kann auch nur zum 2. Teil kommen, wenn man nicht so gerne Lobpreislieder singen möchte oder mit dem Rasen mähen noch nicht fertig ist. Ich bin überzeugt, wenn wir Gott innigst um Veränderung bitten, wird er auch irgendwie antworten. Details zu den Lobpreisabenden werden in den nächsten Gottesdiensten und auch auf einem kleinen Flyer demnächst erscheinen.

Wir starten also am 25.05.2019
19.30-20.30 Uhr – Lobpreis
20.30.-21.00 Uhr – Gemeindegebet