immer aktuell informiert:rss feed

SAnne in Kenia

Vor einigen Wochen hat Anne Schulz (SAnne) die Gemeinde an ihrem Erleben in Dresden bei ihrer Arbeit mit dem Stoffwechsel e.V. teilhaben lassen. Es wurde deutlich, wie groß ihre Liebe zu den Kindern ist, die sie im Rahmen ihrer Arbeit zusammen mit anderen betreut.
Nun möchte sie ihren Horizont noch erweitern. Auch darüber hat sie gesprochen – wie Gott ihr den Gedanken, nach Afrika zu gehen, aufs Herz legte.
Bald wird es konkret: Vom 6.-28. Mai 2011 wird SAnne zusammen mit anderen jungen Menschen für einen Kurzeinsatz nach Kenia fliegen. Die Missionsorganisation DIGUNA ist der Veranstalter und Ziel ist es, in Schulen und Kinderheimen mit einem Programm aus Liedern, Anspiel und Andacht Kinder zu einem Leben mit Jesus herauszufordern.
In den ersten Tagen wird sich die Gruppe auf der Station in Tinderet vorbereiten, um danach auf der Pritsche eines LKW ins Land hinauszufahren. Zum Abschluss gibt es dann noch ein paar Tage Erholung als Kenia-Touristen.

Komm hier wieder vorbei, wir berichten, was SAnne erlebt. Bleib gespannt!

Das Verrückteste …

Ab in den Süden

Grüße aus dem Busch

@ Home