immer aktuell informiert:rss feed

„Dienste wechseln – der Auftrag bleibt“

„Dienste wechseln – der Auftrag bleibt“, so überschrieb unser Pastor Rainer Kühnel seine letzte Predigt in unserer Gemeinde vor seinem Wechsel nach Bad Salzungen. Am 18.04.2010 wurde er aus unserer Gemeinde verabschiedet. Unter den Gottesdienstbesuchern waren auch etliche Wegbegleiter aus dem näheren und weiteren Umfeld unserer Gemeinde. Viele Grußworte wurden an Rainer gerichtet, Geschenke überreicht, Dank ausgesprochen, Erinnerungen geweckt, gute Wünsche mitgegeben. Erwähnt sei an dieser Stelle besonders Manfred Bliß, der aus Bad Salzungen gekommen war und seinen Gruß sichtlich bewegt an unsere Gemeinde richtete. Für die kommenden Wochen wünschen wir unserem nun ehemaligen Pastor vor allem Kraft für den Umzug und Freude und Gottes Geleit beim Anfang in Bad Salzungen.


Im Folgenden kommt er selbst noch einmal zu Wort:

Liebe Geschwister,
nach der Rückkehr vom Gottesdienst anlässlich meiner Verabschiedung und dem Auspacken der Geschenke ist es mir ein Anliegen, Euch auf diesem Weg herzlich für alle guten Wünsche und sonstige Aufmerksamkeiten zu danken, die mich in den letzten Tagen und Wochen persönlich, telefonisch, auf dem Postweg und per e-mail erreicht haben.
Danke auch für die 22 Jahre, die wir gemeinsam auf dem Weg sein konnten, darunter zwei Jahre, in denen Ihr meinen Missionseinsatz in der Tschechischen Republik unterstütztet und 14 Jahre, in denen ich meinen Dienst in der Gemeinde hauptamtlich tun konnte.
So wünsche ich Euch von Herzen, dass der Herr Euren weiteren Weg segnet und dass Sein Geist Euch bei allen vor Euch liegenden Entscheidungen leitet.

In herzlicher Verbundenheit
Euer bisheriger Pastor Rainer Kühnel

Marcus

Ich schreibe hier wohl die meisten Artikel und hoffe, dass Ihr etwas Interessantes findet ...
Marcus

Letzte Artikel von Marcus (Alle anzeigen)