immer aktuell informiert:rss feed

geschrieben von: Rainer Platzek

7 Wochen 2019

Liebe Gemeindeglieder und Freunde!
In der 1. Märzwoche 2019 beginnt die 7-wöchige Passionszeit. Wir wollen darin einen Gang durch die Leidensgeschichte Jesu machen, indem wir in den einzelnen Wochen bis Ostern und dann auch vertiefend an den Sonntagen Texte aus Lukas 22 + 23 (und ergänzend auch andere) miteinander persönlich oder in Gruppen oder im Gottesdienst lesen. Dazu soll der Plan dienen, den Ihr gerne dazu verwenden könnt und der Euch als Orientierung dienen soll. Ich wünsche Euch beim Lesen und Nachdenken inspirierende Gedanken und Ermutigungen während dieser Zeit.
Morgen im Gottesdienst könnt Ihr den Leseplan bekommen.

gemeinsam in der Bibel forschen

Die Ökumenische Bibelwoche steht in diesem Jahr unter dem Thema “Zwischen dir und mir“. An 5 Bibelabenden wollen wir in der Katholischen Kirche in Dippoldiswalde Abschnitte aus dem Buch Hohelied im Alten Testament betrachten. Das klingt höchst interessant, ist doch dieses erotische Liebesgedicht oft unter Christen gar nicht so sehr bekannt. Gemeinsam mit Christen anderer Konfessionen wollen wir dieses biblische Buch näher kennenlernen. Dazu möchte ich herzlich einladen jeweils um 19.30 Uhr in der Katholischen Pfarrei St. Konrad, Heideweg 4, in Dipps. Nachfolgend die Belegung der einzelnen Termine. Unser Bibelgesprächsabend fällt dann in dieser Woche zugunsten der Ökumenischen Bibelwoche aus.

19.03.18 Süßer als Wein – Stark wie der Tod (Pfr. Schurig, evangelisch)

20.03.18 Reicher als Salomo (Pfr. Kluge, katholisch)

21.03.18 Ich suchte, den meine Liebe liebt (Uwe Dittrich, Jesusgemeinde)

22.03.18 Meine Schöne, so komm doch (Johannes Scheel, Adventgemeinde)

23.03.18 Alles ist Wonne an dir (Pastor Rainer Platzek, ev.-freikirchlich)

Jesus Ben Sirach

Kennst Du das Buch Jesus Ben Sirach?
In unserem Bibelgespräch wollen wir mal eine begrenzte Auswahl von Texten durchstöbern. Wir laden Dich herzlich ein, das Bibelgespräch in der Sonnenblume in den nächsten Wochen zu besuchen. Komm doch mal vorbei!

mehr erfahren …

Infoabend Asyl- und Flüchtlingsarbeit

Herzlich möchten wir einladen zu einem Informationsabend über die Asyl- und Flüchtlingsarbeit. Eingeladen haben wir den Koordinator dieser Arbeit  der Diakonie Aue/Schwarzenberg, Michael Beyerlein, für den 3. Juni 2016 um 19.30 Uhr. Vertreter der Gemeindeleitung haben Michael Beyerlein auf der Landesverbandstagung in Heidenau kennengelernt und meinten sofort, ihn zu uns einladen zu müssen. Denn der Hintergrund seiner Person ist interessant:
In den 1990er Jahren gehörte Beyerlein zum Führungskreis der Partei „Die Republikaner“, war damals enger Mitarbeiter des damaligen Parteichefs. Dann kam es zu einer 180°-Wende in seinem Leben. Er wurde Christ und ist inzwischen mit einer Frau aus Uganda verheiratet. Beyerlein kennt sich also aus mit diesem Thema und kann aufgrund seines eigenen Erlebens kompetente Antworten auf viele Fragen geben.

In dem Infoabend wird Beyerlein zwei Schwerpunkte setzen: Einmal die Darlegung des biblischen Standpunktes. Und dann nimmt er Stellung zum derzeitigen Stand der Flüchtlingssituation und gibt praktische Tipps für eine herzliche Willkommenskultur,  Kontakte von christlichen Gemeinden zu Flüchtlingen und zur Vernetzung an den jeweiligen Orten und Regionen. Daher ist dieser Abend, der sicher auch interessant und kurzweilig werden wird, ein wichtiger Impuls für unsere Gemeinde in Schmiedeberg.

Eingeladen sind alle Gemeindeglieder, Freunde und Interessierte zu diesem Thema. Der Abend ist allerdings nicht als Diskussionsveranstaltung geplant, sondern der Informationsvortrag soll Wissen über das Asylverfahren vermitteln, Fragen zur Problematik beantworten und Vorurteile abbauen.